Textversion

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Wichtiges

Links zu Freunden

Ihr Weg zu uns

Sitemap

Kontakt

Impressum

Schamanische Studienreise mit Sonia Emilia Rainbowwoman
Wieder an diesem wunderschönen Ort, an dem ich drei Jahre zuvor soviel erleben durfte. Diesmal bin ich für meine Schwester eingesprungen, die nicht reisen konnte. Was für ein Geschenk! Mit anderen Menschen und dennoch gehören seither einige von ihnen zu unserer Seelenfamilie.

Bei dieser Reise lernte ich die einheimische Schamanin Maria und den Mara‘ akame Uramuire (ein Huichol Schamane) kennen. Mit Maria machten wir Erdrituale und ich durfte bei ihrer Limpia-Arbeit (Aura, Energiebahnen und Körper werden mit einem, bzw. drei Eiern gereinigt und dann in einem Glas Wasser analysiert/gelesen) dabei sein. Sie schenkte mir eine „Behandlung“ die sehr interessant und aufschlussreich war, da sie eine dreijährige Entwicklung beschrieb.

Mara’ akame Uramuire führte mit uns eine Heilzeremonie im Urwald durch, die die ganze Nacht andauerte. Es war ein (wie immer!) unbeschreibliches Erlebnis mit vielen Erkenntnissen.

Bei dieser Reise durfte ich erkennen, welche Veränderung ich in den vergangenen drei Jahren durchlebt hatte. Am Strand, in Mitten all dieser Schönheit (in diesem Paradies) wurde mir mit einer absoluten Klarheit bewusst, dass egal wo ich war, ich mich wohl fühlte. Ich bin bei mir Selbst angekommen! Denn ich fühlte keinen Unterschied zwischen Hier und zu Hause.